Wer Einmal Tief Im Keller Saß


Transposer


             Gunter Gabriel ---> Wer einmal tief im Keller saß


Verse 1
   A                   D
Selbst gedrehte Zigaretten
    D                   A
Schnaps aus einem Altbier Krug
  A                     G
jede Nacht in fremden Betten
   D                       A
und zum satt sein nicht genug
    A                       D
Keiner kennt die Straßen besser
    D                     A
und die Einsamkeit der Nacht
    A                          G
wenn die kälte durch das Blut fliest
 D                  A 
bis am Morgen ich erwach
---------------------------------------

Chorus
  A                        D
Wer einmal tief im Keller saß
  D                         A
Wer einmal aus dem Blechnapf fraß
  A                            G
Den lockt man nicht mehr in den Wald 
  D
der sucht nach Liebe und wärme
          A
und etwas halt
-------------------------------------

Verse 2
   A                       D
Keiner kennt die Straßen besser
    D                     A
und die Einsamkeit der Nacht
    A                          G
wenn die kälte durch das Blut fliest
 D                  A 
wenn ich am Morgen dann erwach 
 A                                   D
Die Bank ist kalt mein Bart der kratzt dich
   D                          A
Du siehst noch etwas ängstlich aus
   A                                 G
Ich halt dich warm und ganz nah bei mir
 D                              A
komm nimm mich mit zu Dir nach Haus.
----------------------------------------

Chorus
 A                        D
Wer einmal tief im Keller saß
  D                         A
Wer einmal aus dem Blechnapf fraß
  A                            G
Den lockt man nicht mehr in den Wald 
  D
der sucht nach Liebe und Wärme
          A
und etwas halt
--------------------------------------

Bridge
-------

Verse 3
 A                          D
Die Wunden die das Leben schlug 
  D                      A
ich hab davon reichlich genug
 A                           G
Du kannst sie heilen ganz allein
 D                               A
dafür wird ich dein Schutzschild sein
  A                       D
Gemeinsam sind wir beide Stark
  D                         A
Du machst die Dunkelheit zum Tag
  A                         G
und was Du mir gibst zu meinem Glück
   D                      A
ich geb´s dir Hundertfach zurück
-------------------------------------

Chorus

A                        D
Wer einmal tief im Keller saß
  D                         A
Wer einmal aus dem Blechnapf fraß
  A                            G
Den lockt man nicht mehr in den Wald 
  D
der sucht nach Liebe und wärme
                       A
und etwas .....etwas halt
            

* All the chords provided on here are the property of the respective artist, authors and labels, they are intended strictly for educational purposes,read,view and private study. All the contents are extracted from the internet and we are not getting any responsibility for the content.